Schützengesellschaft "Seerose" Wessling e.V. (gegründet 1909)


Bei der Seerose Wessling werden für die Jugend die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole angeboten. Für unter 12 jährige gibt es auch ein Lichtgewehr.

Für Training und Wettkämpfe stellt der Verein Waffen und Schießjacken, so dass kein finanzieller Aufwand für die Ausrüstung entsteht. Besteht beim Jugendlichen eine Begeisterung für den Schießsport, kann er sich natürlich eine eigene Ausrüstung zulegen, wobei er sicher von erfahrenen Kollegen beraten wird.

Die Disziplinen :

Luftgewehr:

Das Kaliber beträgt 4,5 mm (Diabolo).
Der 10er-Punkt auf der Zielscheibe misst 0,5 mm.
Die Entfernung zur Scheibe beträgt 10m.

Wettkampfprogramme Luftgewehr:

Schülerklassen: 20 Schuss in 40 Minuten,
Jugendklassen: 40 Schuss in 75 Minuten

Luftpistole:

Das Kaliber beträgt 4,5 mm (Diabolo).
Der 10er-Punkt auf der Zielscheibe misst 11,5 mm.
Die Entfernung zur Scheibe beträgt 10m.


Wettkampfprogramme Luftpistole

Schülerklassen: 20 Schuss in 40 Minuten,
Jugendklassen: 40 Schuss in 75 Minuten

LICHTGEWEHR:

Über einen Sensor wird ein Laserstrahl an einen Empfänger gesendet. Dieser zeigt den Treffer optisch an, vergleichbar mit Biathlontreffern.
Die Entfernung beträgt 10 m.
Wir verfügen über ein Lichtgewehr ähnlich der Abbildung.

Es sei betont, dass das Schießen mit dem Lichtgewehr völlig ungefährlich ist. Das Sportgerät ist leicht zu handhaben und wiegt weniger als 2 kg.

Unabhängige Gutachten zeigen, dass das Sportschießen die Konzentrationsfähigkeit nachhaltig steigert, so dass dem Nachwuchs mit dem Lichtgewehr nicht nur die technische Handhabung des Sportgerätes nahe gebracht, sondern gleichzeitig auch die allgemeine Leistungsfähigkeit der Kinder gefördert wird.

Ebenso kann man mit dieser Technik die immer populärer werdende Disziplin Sommer-Biathlon perfekt trainieren. Der Einsatz des Lichtgewehres bringt nicht nur bei der jugendlichen Zielgruppe Spass, sondern auch so mancher Erwachsene wagt mit ihm gern mal ein paar Schuss.

Ab wann darf ich was schießen?

Kindern ab 12 Jahren ist das Schießen mit Luftdruck-, Federdruck- und CO2-Waffen erlaubt. Für das Schießen mit Luftdruck-, Federdruck- und CO2-Waffen muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten beim Verein vorliegen.
Mit Ausnahmegenehmigung und unter fachkundiger Aufsicht ist auch Jugendlichen ab
10 Jahren erlaubt Luftdruck-, Federdruck- und CO2-Waffen zu schießen.

Das Schießen mit dem Lichtgewehr ist ab 6 Jahren ohne Einschränkung möglich.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an!

Sportleiter Martin Lampl jun.    08105 23 24 3
JugendleiterinUschi Jakumeit 0179 5957864
1.SchützenmeisterChristian Lampl 08142 38 67
    
oder mailen Sie uns: Christian Lampl